© 2019 Naturschutzverein Wald ZH

Web, Design: Chris Leutwyler

Wir werden gebraucht!

Der Naturschutzverein Wald ZH ist am 8. Februar 1985 mit dem ersten Präsidenten, Harry Grob, gegründet worden. Es bildeten sich Arbeitsgruppe zu den Themenkreisen «Amphibien», «Hecken und Bäche» sowie «Trockenwiesen». Verschiedene Exkursionen standen damals auf dem Programm.

 

Auf Einladung des Gemeinderates hat im Jahr 1983 bereits eine Gruppe mit einem Entwurf eines Inventars der kommunalen Naturschutzobjekte begonnen und konnte im ersten Vereinsjahr bereits abgeschlossen werden. Diese Inventargrundlagen liegen bis heute vor und werden immer wieder an Sitzungen mit dem Gemeinderat thematisiert.

 

Seit 2018 sind die Inventare und deren Überprüfung nun in der Hand der Gemeinde. Der Naturschutzverein hat immer noch Einsitz in alle entsprechenden Sitzungen und Gremien und wird als Fachmeinung angefragt.

Im Jahr 2005 gab Harry Grob das Präsidium weiter und nach einem Jahr ohne PräsidentIn übernahm Regula Bockstaller an der GV 2006 das Präsidium. 

Das Engagement in und für die Natur veränderte sich immer auch mit den zuständigen Personen und Mitgliedern. Auch unser Verein erlebte in den letzten Jahren ein grosses Auf und Ab und immer wieder wurde und wird wohl auch in Zukunft die zentrale Frage diskutiert werden: was ist Naturschutz in der heutigen Zeit?

 

Auch die Frage: «Schutz oder nicht eher Förderung oder beides?». So ist bei einer Änderung der Statuten im Jahr 2013 das Ziel: Schaffung neuer Biotope, gestrichen worden. Dafür ist neu in den Statuten: Überwachung der bestehenden Naturschutzgebiete. Was sich aber immer gleich blieb und bleiben wird, ist das Engagement für Anliegen zugunsten der Natur, Pflanzen und Tiere und dessen Schutz.

 

​Am Gewerbefest 2018 waren wir präsent mit Kompotois und dem Slogan: Wir setzen Akzente! Nachhaltig!

An der GV 2019 übergibt die langjährige Präsidentin die Vereinsführung jüngeren Kräften und wünscht, dass weiterhin Akzente gesetzt werden – nachhaltig!

 

Mitgliedschaften

Nebst unserem Dankschön erhalten Sie Vergünstigungen auf einzelne Aktivitäten. Mitgliedschaften können auch als Geschenk erworben werden.

Unsere Präsidentin

Anna Wunderli

Ist sehr gerne draussen in der Natur und beobachtet.